Biokarte – Die erste Karte, die nachwächst aus Biokunststoff

(1 Kundenrezension)

Biokarte – Die erste Karte, die nachwächst

Die plastikfreie* Karten-Alternative

Die Biokarte – die erste Karte, die nachwächst! Hergestellt aus Biokunststoff.
Von der weißen Blankokarte bis zur veredelten Biokarte – Alles ist möglich mit der Biokarte! Natürlich auch mit Barcode, Chip, Magnetstreifen, uvm.

Wussten Sie, dass herkömmliche Karten nach wie vor aus PVC gefertigt werden? Allein in Österreich werden jährlich 70 Millionen Karten benötigt. Eine Karte wiegt ca. 5 Gramm – daher reden wir von 350 000 KG an PVC jährlich.

Wir haben die Alternative mit der Biokarte

Die Karte ist ein Produkt, das nur eine relativ kurze Zeit gebraucht wird – Kreditkarten werden alle 2 Jahre gewechselt, Mitgliedskarten sind oft mit einem jährlichen Ablaufdatum versehen. Hier liegen die Umweltaspekte bzw. die Vorteile einer Karte aus nachwachsenden Rohstoffen = Biokunststoff auf der Hand.

Für umweltbewusste Unternehmen ist die Biokarte aus Biokunststoff, d.h. auf Basis schnell nachwachsender pflanzlicher Rohstoffe, die nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Produkten aus Erdölplastik oder Papier.

  • Nachwachsend: Aus schnell nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoffen
  • Frei von Erdöl: 100% plastikfrei*, d.h. kein Kunststoff auf Erdölbasis
  • Nachhaltig: Verrottbar, recyclebar & industriell kompostierbar nach DIN 13432
  • Verrottung: Kein Entstehen von persistentem Mikroplastik
  • Individualisierung: Gut beschriftbar und bedruckbar
  • Haltbarkeit: Wasserresistent, formbeständig & reißfest
  • Produktion: Lokal produziert – hergestellt in Österreich

*frei von konventionellem Plastik/kein Plastik auf Erdölbasis

Plastikfreie* (Kredit-) Karte | Preis auf Anfrage

Zzgl. 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: auf Anfrage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die erste Karte, die nachwächst ist optimal für umweltbewusste und nachhaltige Unternehmen

Für umweltbewusste Unternehmen ist die Biokarte aus Biokunststoff, d.h. auf Basis schnell nachwachsender pflanzlicher Rohstoffe, die nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Produkten aus Erdölplastik oder Papier.

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, auf nachhaltige Produkte zu setzen. Die meisten dieser Karten haben nur eine sehr kurze Lebensdauer und werden ausgetauscht bzw. weggeworfen und sehr oft auch im Restmüll entsorgt, PVC als Kartenmaterial ist hier umweltseitig besonders problematisch.

Die Vorteile der (Kredit-) Karte aus Biokunststoff

Die Bio-Karte wird auf Basis schnell nachwachsender pflanzlicher Rohstoffe hergestellt, der Biokunststoff enthält auch keine weiteren umweltproblematischen Bestandteile, sie ist recyclebar und auch kompostierbar nach DIN 13432.

Die Karte aus Biokunststoff trägt auch dazu bei, die enorme Flut an Plastikmüll herkömmlicher Karten einzudämmen. Alleine in Österreich werden jährlich 70 Millionen Karten in Umlauf gebracht, ein enormer Müllberg an PVC entsteht. Die Biokarte lässt auch kein persistentes Mikroplastik entstehen – laut aktueller Studienlage nehmen wir Menschen wöchentlich 5 Gramm Mikroplastik zu uns. Das entspricht dem Gewicht einer Plastikkarte.

Anwendungsbeispiele der Biokarte – der ersten Karte, die nachwächst

Kreditkarten, Bankkarten, Bankomatkarten, Liftkarten, Skipässe, Hotelkarten, Mitarbeiterausweise/Mitarbeiterkarten, Tankkarten, Kundenkarten, Rubbelloskarten, Gutscheinkarten, Jahreskarten, Eintrittskarten, Zimmerkarten, Zutrittskarten, Ausweiskarten und vieles mehr.

Anwendungsmöglichkeiten der Biokarte

Die Bio-Karte kann für alle Kartenanwendungen verwendet werden. Neben bedruckten Karten gibt es die Biokarte auch als Blankokarte für all jene Anwendungen, wo individuell je nach Bedarf (unmittelbar) bedruckt werden muss. Denken wir hier als Beispiel an Liftkarten, wo beim Kauf z.B. Namen oder Passfotos aufgedruckt werden.

Mindestabnahmemengen

Die Mindestabnahmemenge beträgt 10.000 Stück, jedoch sind gegen Aufpreis auch geringere Stückzahlen je nach gewünschter Funktion/Option möglich. Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Bedarf!

Erfahren Sie mehr über die Bio (Kredit-) Karte auf unserer Website!

Kontaktieren Sie uns

*Frei von konventionellem Plastik/kein Plastik auf Erdölbasis

Gewicht

Größe

CR-80 Format nach ISO/EC 1810
Breite (mm) 85,60 (+0,05/-0,06)
Höhe (mm) 53,98 (+0,12/0,13)
Ecken-Radius (mm) 3,18

Dicke

Dicke (mm) 0,76 (+/- 0,08)

Farbe

weiß

Hinweis

Die Mindestabnahmemenge beträgt 10.000 Stück, jedoch sind auf Anfrage Produktionen ab 1.000 Stück möglich und in Sonderfällen je nach gewünschter Funktion/Option Kleinstauflagen möglich.

Sonstige Angaben zum Produkt

Individuelle Bedruckung mit Ihrem Aufdruck möglich.

Shop Information

pflanzliches Plastik kaufen, plastikfreier Onlineshop, plastikfreier Online-Shop Österreich, Plastik Alternativen Shop, biologisch verpacken, biologische Verpackungen kaufen, Bioplastic Verpackung, Bioplastik Österreich, Bioplastikprodukte, Bio Webshop, ohne Plastik online Shop, Bio-Kunststoff Online Shop, Bio Onlineshop

Oft gesucht

Biokarte, Biokunststoffkarte, Kreditkarten, Bankkarten, Bankomatkarten, Liftkarten, Skipässe, Hotelkarten, Mitarbeiterausweise/Mitarbeiterkarten, Tankkarten, Kundenkarten, Rubbelloskarten, Gutscheinkarten, Jahreskarten, Eintrittskarten, Zimmerkarten, Zutrittskarten, Ausweiskarten

1 Bewertung für Biokarte – Die erste Karte, die nachwächst aus Biokunststoff

  1. Johannes W.

    Leider kann ich das als Privatperson zwar nicht brauchen, ist aber eine super umweltfreundliche Idee das mit der Biokreditkarte! Wünsche viel Erfolg!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen auch gefallen …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner